Cesti, Antonio (1623-1669)

La magnanimità d’Alessandro
 
Oper in drei Akten
 
Uraufführung: Innsbruck 1662
 
Libretto: Francesco Sbarra
Quelle: A Wn Mus. Hs. 17.720
 
Personen:
Alexander der Große (Alt)
Efestione, sein Vertrauter (Bariton)
Arsace, Befehlshaber der Festung (Sopran)
Sisigambi, Darios Mutter (Alt)
Statira, Tochter des Dario (Sopran)
Timoclea, Tochter des Dario (Sopran)
Aliffa, Mohrenmädchen (Sopran)
Bleso/Gobbo (Alt)
Clearco, Gärtner des königlichen Gefolges (Tenor)
Teagene, Sohn des Königs von Phrygien (Alt)
Ormino, Page (Sopran)
Ein Soldat der Festung (Bass)
Eternità (Die Ewigkeit, Sopran)
La Poesia (Die Dichtkunst, Sopran)
Secolo Presente (Die Gegenwart, Bariton)
Età Antica (Die alte Zeit, Tenor)
 
Orchesterbesetzung:
i 1, 2 (nicht spezifizierte Instrumente in Sopranlage), bc
 
Im Auftrag des Instituts für Tiroler Musikforschung ediert von Martina Natter 2005
© Institut für Tiroler Musikforschung 2005
 
Revisionsbericht
 
Index
 

 

La Dori
 
Oper in drei Akten
 
Wiener Fassung (1664)
Uraufführung: Innsbruck 1657
 
Libretto: Giovanni Filippo Apolloni
Quelle: A Wn Mus. Hs. 18.136
 
Personen:
Dori, Prinzessin von Nicea, verkleidet als Sklave Alì (Alt)
Arsete, ihr Vertrauter (Tenor)
Golo, Hofnarr und Diener am persischen Hof (Bass)
Dirce, Orontes Amme (Alt)
Oronte, König von Persien (Alt)
Artaxerse, sein Onkel (Bariton)
Arsinoe, Prinzessin von Nicea, Verlobte Orontes und Doris Schwester (Sopran)
Tolomeo, Prinz von Ägypten, verkleidet als Hofdame Celinda (Sopran)
Bagoa, Eunuch am persischen Hof, Wärter des babylonischen Serails (Sopran)
Erasto, Hauptmann der Wache Orontes (Bass)
Geist der Parisatide, der Mutter Orontes (Sopran)
Mars (Tenor), Chor der Amazonen (S, A, T, B), La Fama (Sopran)
 
Orchesterbesetzung:
i 1, 2, 3, 4 (nicht spezifizierte Instrumente; i 1, 2 in Sopranlage, i 3, 4 in Altlage), bc
 
Im Auftrag des Instituts für Tiroler Musikforschung ediert von Martina Natter 2005
© Institut für Tiroler Musikforschung 2005
 
Zur Handlung
Revisionsbericht
 
Index